Davis Cup

Alexander Zverev gibt seine Zusage für den Davis Cup

Tennis-Profi Alexander Zverev will dem deutschen Davis-Cup-Team beim Kampf gegen den Abstieg aus der Weltgruppe auf jeden Fall zur Verfügung stehen.

01.05.2017 16:14 Uhr / SID
Alexander Zverev will den Abstieg im Davis Cup abwenden
Alexander Zverev will den Abstieg im Davis Cup abwenden © PIXATHLONPIXATHLONSID

München - Tennis-Profi Alexander Zverev (Hamburg) will der deutschen Davis-Cup-Mannschaft beim Kampf gegen den Abstieg aus der Weltgruppe auf jeden Fall zur Verfügung stehen. "Ich spiele in Portugal", seine Teilnahme sei sicher, bestätigte der 20-Jährige am Montag am Rande der BMW Open in München. Das Duell gegen Portugal findet vom 15. bis 17. September statt, Austragungsort und Bodenbelag in Portugal stehen noch nicht fest.

Seine Erstrundenpartie hatte das Team des Deutschen Tennis-Bundes (DTB) im Februar gegen Belgien mit 1:4 verloren. Zverev verlor dabei das entscheidende Einzel, nachdem er zuvor auch im Doppel an der Seite seines Bruders Mischa als Verlierer vom Platz gegangen war.

ran.de überträgt die BMW Open vom 1. bis zum 6. Mai live.

Tennis-News

Tennis-Galerien

Spielersuche, Turnierkalender, LK-Portraits, etc. - Registriere Dich jetzt kostenlos in mybigpoint! Deutschlands größtem Spielerportal!

Mehr lesen

Quiz

SOS-Kinderdorf

Facebook