ANZEIGE

Mit "Sportkind" als Ballkind zum Davis Cup

Der Sportartikel-Hersteller "Sportkind" stattet die Ballkinder und Linienrichter der vom 16. bis zum 18. September in Berlin stattfindenden Davis Cup Relegationspartie gegen Polen aus. Das junge Trendlabel aus Augsburg baut damit sein Engagement im Tennissektor aus, in diesem Jahr hat "Sportkind" bereits bei den Mallorca Open und den German Open am Rothenbaum aufgeschlagen. (Hinweis: Dieser Text besteht zum Teil aus Werbung)

22.08.2016 16:52 Uhr / ran.de / DTB
Ballkinder bei den German Open 940
Ballkinder mit Michael Stich (6.v.l.) bei den German Open © DTB

Hier sorgte Sportkind für den modischen Look der Turniere, von den Hostessen über die Ballkinder bis zu den Linienrichtern erstrahlte teilweise der gesamte Mitarbeiterstab in der farbenfrohen und in Europa produzierten Kollektion von Sportkind. Beim Davis Cup werden sich neben den Ballkindern auch die Linienrichter im clean Chic der jungen Marke präsentieren. "Wir sind sehr glücklich, dass unsere Produkte nicht nur bei Privatkunden und Vereinen, sondern auch im Profisektor so großen Anklang finden", freuen sich Nadine Lux und Gabi Windisch, Inhaber der rasant wachsenden Marke Sportkind.

Sportkind zeigt sich aber nicht nur für den modischen Look des Turniers verantwortlich, sondern ist auch Partner des "Talentinos"-Kleinfeldturniers. Wer vor Ort auf der Anlage des LTTC Rot-Weiß in Berlin durch die aktuelle Kollektion stöbern möchte, der kann das am Sportkind-Verkaufsstand im Tradevillage tun.

Aufgepasst:

Für das Turnier in Berlin werden noch zwei Sportkind-Ballkinder gesucht. Bis zum 26. August können sich Tennisbegeisterte von 11 bis 16 Jahren auf der mybigpoint-Plattform unter bewerben.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Google+

Tennis-News

Spielersuche, Turnierkalender, LK-Portraits, etc. - Registriere Dich jetzt kostenlos in mybigpoint! Deutschlands größtem Spielerportal!

Mehr lesen

Tickets

Quiz

SAT.1 Gold

Galerie

SOS-Kinderdorf

Facebook