Hat gegen Aljaz Bedene gewonnen: Jan-Lennard Struff - Bildquelle: AFPSIDCHRISTOF STACHEHat gegen Aljaz Bedene gewonnen: Jan-Lennard Struff © AFPSIDCHRISTOF STACHE

Köln (SID) - München-Finalist Jan-Lennard Struff (Warstein) ist beim ATP-Masters in Rom gut eine Woche nach seinem Erstrunden-Aus von Madrid in die zweite Runde eingezogen. Der 31 Jahre alte Davis-Cup-Spieler gewann sein Auftaktmatch gegen den Slowenen Aljaz Bedene ungefährdet nach 66 Minuten Minuten 6:3, 6:1. Im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale trifft Struff auf den an Nummer sieben gesetzten Russen Andrej Rublew.

Neben Struff schlägt von deutschen Assen nur noch Madrid-Gewinner Alexander Zverev (Hamburg) am Tiber auf. Erster Gegner des Weltranglistensechsten ist der 122 Positionen tiefer eingestufte Qualifikant Hugo Dellien aus Bolivien.