Maximilian Marterer verpasst den Einzug in Runde zwei - Bildquelle: AFPGETTY SIDELSAMaximilian Marterer verpasst den Einzug in Runde zwei © AFPGETTY SIDELSA

Shanghai - Tennisprofi Maximilian Marterer ist beim ATP-Masters in Shanghai in der ersten Runde ausgeschieden. Der 23 Jahre alte Nürnberger unterlag in seinem Auftaktmatch dem Franzosen Jeremy Chardy mit 3:6, 6:7 (5:7). Für den Weltranglisten-57. war es das fünfte Erstrundenaus in Folge.

Damit sind bei dem mit 9,2 Millionen Dollar dotierten Wettbewerb noch drei deutsche Teilnehmer dabei. Am späteren Sonntag spielen Mischa Zverev (gegen Nicolas Jarry/Chile) und Peter Gojowczyk (gegen Jack Sock/USA), Deutschlands Topspieler Alexander Zverev (Hamburg/Nr. 4) hat für die erste Runde ein Freilos.

Tennis-Galerien