Nick Kyrgios - Bildquelle: 2014 Getty ImagesNick Kyrgios © 2014 Getty Images

Sidney - Der australische Newcomer Nick Kyrgios will die Saison vorzeitig beenden. Der 19-Jährige will sich nach dem ATP-Turnier in Kuala Lumpur eine frühzeitige Auszeit nehmen, um sich körperlich und mental zu regenerieren. 

"Das wird mein letztes Turnier in diesem Jahr, ich werde also einfach rausgehen und alles geben", sagte Kyrgios der australischen Zeitung "The Sidney Morning Herald". Der Australier war in dieser Saison noch für die Turniere in Tokio, Stockholm und Wien gemeldet.

Kyrgios spielt 2014 seine erste Saison auf der Profi-Tour – und die Strapazen der vielen Turniere haben den 19-Jährigen an sein körperliches Limit gebracht. "Aus körperlicher Sicht habe ich wahrscheinlich nur noch Energie für ein Turnier, vor allem aber bin ich mental ein wenig ausgelaugt."

Kyrgios schlägt im November bei der International Premier Tennis League auf

Allerdings hat Kyrgios wohl auch ein Auge auf den Start der International Premier Tennis League, die im November erstmals an den Start geht. Dort wird er an der Seite von vielen weitere Stars aufschlagen.