Jan-Lennard Struff gewinnt sein Auftaktspiel souverän - Bildquelle: AFPSIDTHOMAS KIENZLEJan-Lennard Struff gewinnt sein Auftaktspiel souverän © AFPSIDTHOMAS KIENZLE

Hamburg - Tennisprofi Jan-Lennard Struff ist beim ATP-Turnier in Hamburg souverän ins Achtelfinale eingezogen. Der an Nummer sieben gesetzte Warsteiner bezwang in seinem Auftaktspiel am Rothenbaum den Brasilianer Thiago Monteiro mit 6:1, 6:3. 

Struff (29) ist nach Rudolf Molleker (Berlin) der zweite deutsche Profi unter den besten 16. In der zweiten Runde trifft er auf Pablo Carreno Busta (Spanien) oder Yannick Hanfmann (München).

Auch Lokalmatador Alexander Zverev greift am Dienstag ins Geschehen ein. Der Weltranglisten-Fünfte, der zuletzt in der ersten Runde von Wimbledon scheiterte, trifft in einem kniffligen Duell auf den Chilenen Nicolas Jarry. Zverev schlägt erstmals seit 2016 wieder in seiner Heimatstadt auf.