Spielt erstmals seit 2017 in Barcelona: Alexander Zverev - Bildquelle: AFPSIDVALERY HACHESpielt erstmals seit 2017 in Barcelona: Alexander Zverev © AFPSIDVALERY HACHE

Barcelona - Der Weltranglistendritte Alexander Zverev spielt ab Montag (22. April) beim ATP-Turnier in Barcelona. Die Turnierleitung bestätigte die Teilnahme des gebürtigen Hamburgers am Freitag via Twitter. Zverev, der am Samstag 22 Jahre alt wird, hatte zuletzt 2017 in der katalanischen Metropole aufgeschlagen, damals verlor er im Achtelfinale gegen den Südkoreaner Hyeon Chung.

Tennis-Galerien