Struff verpasst den dritten Doppeltitel seiner Karriere - Bildquelle: AFPSIDMICHAEL BRADLEYStruff verpasst den dritten Doppeltitel seiner Karriere © AFPSIDMICHAEL BRADLEY

Dubai - Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff hat seinen dritten Doppeltitel auf der ATP-Tour knapp verpasst. Der 28 Jahre alte Warsteiner unterlag an der Seite des Japaners Ben McLachlan im Finale von Dubai gegen Rajeec Ram (USA) und Joe Salisbury (Großbritannien) 6:7 (4:7), 3:6. Struff/McLachlan hatten am Ende der vergangenen Saison in Tokio sowie zu Beginn des Jahres in Auckland triumphiert.

Im Einzel war die deutsche Nummer drei in Dubai im Achtelfinale gegen Marton Fucsovics aus Ungarn ausgeschieden. In der ersten Runde hatte Struff überraschend den ehemaligen Wimbledonfinalisten Milos Raonic (Kanada) bezwungen.

Tennis-Galerien