Alexander Zverev feiert seinen Sieg über Cameron Norrie - Bildquelle: AFPSIDPEDRO PARDOAlexander Zverev feiert seinen Sieg über Cameron Norrie © AFPSIDPEDRO PARDO

Acapulco - Alexander Zverev steht beim ATP-Turnier im mexikanischen Acapulco im Finale. Der Weltranglistendritte besiegte den Briten Cameron Norrie in knapp 81 Minuten mit 7:6 (7:0), 6:3 und erreichte damit sein erstes Endspiel in diesem Jahr.

"Das war das Ziel zu Beginn dieser Woche", sagte Zverev, der im Turnierverlauf noch keinen Satz abgegeben hat. Im Finale der mit 1,8 Millionen US-Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung trifft der Hamburger auf Nick Kyrgios (Australien) oder John Isner (USA).

Tennis-Galerien