Kohlschreiber bringt die deutsche Mannschaft in Führung - Bildquelle: AFPSIDGABRIEL BOUYSKohlschreiber bringt die deutsche Mannschaft in Führung © AFPSIDGABRIEL BOUYS

Madrid - Routinier Philipp Kohlschreiber hat das deutsche Davis-Cup-Team beim neuen Finalturnier im ersten Gruppenspiel gegen Argentinien mit einem Kraftakt in Führung gebracht. Der 36 Jahre alte Augsburger bezwang am Mittwoch in Madrid im ersten Einzel des Tages Guido Pella nach schwachem ersten Satz 1:6, 6:3, 6:4.

Ein Sieg von Jan-Lennard Struff (Warstein) im zweiten Einzel gegen den US-Open-Viertelfinalisten Diego Schwartzman würde für das deutsche Team bereits den vorzeitigen Auftakterfolg und damit einen großen Schritt Richtung Viertelfinale bedeuten.

Im Abschlussdoppel spielen die French-Open-Sieger Kevin Krawietz und Andreas Mies (Coburg/Köln) gegen Maximo Gonzalez und Leonardo Mayer.

Die Argentinier hatten am Dienstag ihre Auftaktbegegnung gegen Chile glatt 3:0 gewonnen. Die Chilenen treffen am Donnerstag (ab 11.00 Uhr) zum Abschluss der Gruppe C auf Deutschland.

Kohlschreiber dreht das Match

Vor knapp 1500 Zuschauern auf dem nur zur Hälfte gefüllten Court 2 - darunter ein Großteil lautstarker argentinischer Fans - fand der verkrampft wirkende Kohlschreiber zunächst in den Grundlinienduellen in Pella zu oft seinen Meister. Schon nach 37 Minuten war der erste Satz verloren. 

In der deutschen Box fieberte auch Boris Becker mit. Der Chef des deutschen Herrentennis gab Teamchef Michael Kohlmann vor dem zweiten Satz einige Tipps mit auf den Weg - mit Erfolg. Kohlschreiber kam besser in das Match, feierte sein erstes Break zum 4:2 und wenig später den Satzausgleich. Mit einem weiteren Break gelang dem Augsburger der perfekte Start in den Entscheidungssatz, nach 1:55 Stunden beendete er die Partie mit seinem fünften Matchball.

In dem seit diesem Jahr praktizierten und viel kritisierten Format qualifizieren sich die Sieger der sechs Dreier-Gruppen sowie die beiden besten Zweiten für das Viertelfinale, das Finale findet am Sonntag statt.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.