Teamchefin Rittner hofft auf große Unterstützung - Bildquelle: SID-SID-PIXATHLONTeamchefin Rittner hofft auf große Unterstützung © SID-SID-PIXATHLON

Hamburg - Der Kartenvorverkauf für das Fed-Cup-Finale zwischen Deutschland und Gastgeber Tschechien (live bei SAT.1 Gold, auf ran.de und tennis.de) am 8. und 9. November in Prag beginnt Anfang September. Das gab der tschechische Verband am Freitag bekannt. Der Deutsche Tennis Bund (DTB) erhält lediglich ein geringes Kontingent, deshalb wird pro Besteller nur eine begrenzte Stückzahl abgegeben. Deutsche Fans können aber auch direkt über den tschechischen Verband Karten beziehen.

Teamchefin Barbara Rittner wünscht sich für ihre Mannschaft die größtmögliche Unterstützung vor Ort. "Wir hoffen auf viele deutsche Zuschauer, die uns im Finale anfeuern. Nicht nur der Sieg von Petra Kvitova in Wimbledon hat gezeigt, dass die Partie gegen Tschechien eine richtig schwere Aufgabe wird. Da zählt jedes Prozent an Energie, auch von den Rängen", sagte die 41-Jährige.