Fed Cup: Tatjana Maria verliert ihr Auftaktspiel - Bildquelle: 2019 imagoFed Cup: Tatjana Maria verliert ihr Auftaktspiel © 2019 imago

Braunschweig - Tatjana Maria (Bad Saulgau) hat das Auftakteinzel des Erstrundenduells im Fed Cup gegen Weißrussland verloren. Die 31-Jährige unterlag Alexandra Sasnowitsch nach einem ausgeglichenen ersten Satz 6:7 (3:7), 3:6. Das ersatzgeschwächte deutsche Team, das ohne Wimbledonsiegerin Angelique Kerber (Kiel) und Julia Görges (Bad Oldesloe) antreten muss, liegt damit 0:1 in Rückstand.

Andrea Petkovic (Darmstadt) steht in der gut gefüllten Braunschweiger Volkswagenhalle im zweiten Einzel des Tages gegen die weißrussische Spitzenspielerin Aryna Sabalenka (WTA-Nr. 9) bereits unter Druck. Kerber und Görges hatten ihre Teilnahme frühzeitig abgesagt.

Favorit Weißrussland, Fed-Cup-Finalist von 2017, tritt im Gegensatz zum Aufeinandertreffen im vergangenen Jahr in Bestbesetzung an. Damals hatte die Auswahl des Deutschen Tennis Bundes (DTB) ebenfalls ohne sein Spitzenduo beim Debüt von Teamchef Jens Gerlach das Duell in Minsk überraschend mit 3:2 gewonnen.

Tennis-Galerien