Petkovic verpasst den ersten Grand Slam des Jahres - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDPetkovic verpasst den ersten Grand Slam des Jahres © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln - Die deutsche Tennisspielerin Andrea Petkovic hat ihre Teilnahme an den Australian Open (ab 20. Januar) abgesagt. Aufgrund einer Knieverletzung verzichtet die 32-Jährige auf ihren Saisonstart in Melbourne.

"Wir haben entschieden, dass es zu früh sein könnte, nach Australien zu reisen", sagte Petkovic in einer Videobotschaft auf Instagram. Am Donnerstag war die Darmstädterin wieder ins Training eingestiegen.

"Die Muskeln sind geschrumpft. Wir werden die Zeit nutzen, um alles wieder aufzubauen", sagte Petkovic, die zuletzt erstmals die "ZDF"-Sportreportage moderiert hatte. Ihr Comeback will die 78. der Weltrangliste im Falle einer Nominierung beim Fed Cup in Brasilien (7. und 8. Februar) oder bei den Turnieren in Doha und Dubai geben.

Bei ihrem letzten Auftritt auf der WTA-Tour hatte Petkovic im Oktober beim Turnier in Luxemburg aufgrund von Problemen im linken Knie aufgegeben.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.