Mertens (l) und Sabalenka gewannen das Finale souverän - Bildquelle: AFPSIDDAVID GRAYMertens (l) und Sabalenka gewannen das Finale souverän © AFPSIDDAVID GRAY

Melbourne (SID) - Die Tennisspielerinnen Elise Mertens und Aryna Sabalenka haben in der Doppel-Konkurrenz der Australian Open ihren zweiten Grand-Slam-Titel gewonnen. Das Duo aus Belgien und Belarus, das im Achtelfinale die US-Open-Siegerinnen Laura Siegemund/Wera Swonarewa (Metzingen/Russland) ausgeschaltet hatte, bezwang am Freitag die Tschechinnen Barbora Krejcikova/Katerina Siniakova 6:2, 6:3. Mertens und Sabalenka hatten 2019 bereits bei den US Open triumphiert.