Freude pur: Roger Federer hat die Australian Open 2017 gewonnen. - Bildquelle: 2017 Getty ImagesFreude pur: Roger Federer hat die Australian Open 2017 gewonnen. © 2017 Getty Images

Melbourne - Roger Federer hat bei den Australian Open den 20. Grand-Slam-Titel seiner Karriere gewonnen. Der 36 Jahre alte Schweizer setzte sich im Finale gegen Marin Cilic aus Kroatien mit 6:2, 6:7 (5:7), 6:3, 3:6, 6:1 durch und wiederholte damit seinen Triumph aus dem Vorjahr.

Mit dem sechsten Titel in Melbourne zog Federer mit den Rekordsiegern Roy Emerson (Australien) und Novak Djokovic (Serbien) gleich.

Tennis-Galerien