Wettanbieter rechnen Zverev Außenseiterchancen zu - Bildquelle: AFPSIDAnne-Christine POUJOULATWettanbieter rechnen Zverev Außenseiterchancen zu © AFPSIDAnne-Christine POUJOULAT

Köln (SID) - Die Buchmacher rechnen US-Open-Finalist Alexander Zverev bei den French Open Außenseiterchancen zu. Nach seinem lockeren Auftaktsieg zahlt Wettanbieter bwin das 34,00-Fache des Einsatzes zurück, sollte der 23 Jahre alte Hamburger in Paris seinen ersten Grand-Slam-Titel gewinnen.

US-Open-Champion Dominic Thiem gehört auf seinem Lieblingsbelag dagegen klar zum Kreis der Turnierfavoriten und liegt mit einer Quote von 5,50 nur hinter dem Weltranglistenersten Novak Djokovic (2,75) und Topfavorit Rafael Nadal. Sollte der Spanier seinen 13. Erfolg feiern, gibt es das 2,25-Fache des Einsatzes zurück.

Bei den Damen bringt ein Turniersieg von Angelique Kerber das 51,00-Fache des Einsatzes. Verteidigt das deutsche Doppel Kevin Krawietz/Andreas Mies seinen French-Open-Coup des Vorjahres erfolgreich, winkt eine Quote von 10,00.