Lottner verliert ihr Match gegen Konta - Bildquelle: AFPSIDKenzo TRIBOUILLARDLottner verliert ihr Match gegen Konta © AFPSIDKenzo TRIBOUILLARD

Paris - Qualifikantin Antonia Lottner ist bei den French Open nach großem Kampf gescheitert. Die 22 Jahre alte Düsseldorferin, nur die Nummer 147 der Weltrangliste, unterlag im dritten Match ihrer Karriere bei einem Grand Slam der Britin Johanna Konta mit 4:6, 4:6.

Im zweiten Durchgang konnte Lottner beim Stand von 4:4 zwei Breakbälle nicht nutzen. Konta, zweimalige Halbfinalistin bei einem Grand Slam und 26. im WTA-Ranking, nahm der Deutschen danach zum Matchgewinn den Aufschlag ab.

Tennis-Galerien