Erster Favorit im Achtelfinale: Dominic Thiem - Bildquelle: AFPSIDTHOMAS SAMSONErster Favorit im Achtelfinale: Dominic Thiem © AFPSIDTHOMAS SAMSON

Paris (SID) - US-Open-Sieger Dominic Thiem hat als erster Spieler aus dem engsten Favoritenkreis das Achtelfinale von Roland Garros erreicht. Der an Position drei gesetzte Österreicher bezwang in der dritten Runde den zuletzt formstarken Norweger Casper Ruud 6:4, 6:3, 6:1 und ist noch immer ohne Satzverlust. In den vergangenen beiden Jahren war Thiem bei den French Open jeweils erst im Endspiel an Rekordsieger Rafael Nadal gescheitert.

Thiem gehört neben dem zwölfmaligen Paris-Sieger Nadal (Spanien) und dem Weltranglistenersten Novak Djokovic (Serbien) zu den absoluten Topfavoriten in Paris. Im Achtelfinale trifft der 27-Jährige entweder auf den Schweizer Stan Wawrinka, der 2015 die French Open gewonnen hatte, oder den Franzosen Hugo Gaston.