Stefanos Tsitsipas steht erstmals im Halbfinale - Bildquelle: AFPSIDTHOMAS SAMSONStefanos Tsitsipas steht erstmals im Halbfinale © AFPSIDTHOMAS SAMSON

Paris (SID) - In drei Sätzen ins Halbfinale der French Open: Der Grieche Stefanos Tsitsipas hat sich mit einem 7:5, 6:2, 6:3 gegen den Russen Andrej Rublew für die Finalniederlage beim ATP-Turnier in Hamburg revanchiert. Nach 1:54 Stunden Spielzeit verwandelte der 22-Jährige seinen ersten Matchball und steht erstmals unter den besten Vier in Roland Garros. 

Dem an Nummer fünf gesetzten Griechen winkt nun ein Duell mit dem Weltranglistenersten Novak Djokovic (Serbien/Nr. 1) oder dem Spanier Pablo Carreno Busta (Nr. 17), der Daniel Altmaier im Achtelfinale bezwungen hatte. Rublew hatte Tsitsipas Ende September am Hamburger Rothenbaum knapp geschlagen.