Nadal hatte mit Millman keine Mühe - Bildquelle: GettyNadal hatte mit Millman keine Mühe © Getty

New York - French-Open-Sieger Rafael Nadal ist seinen großen Konkurrenten Novak Djokovic und Roger Federer in die zweite Runde der US Open gefolgt. Der Spanier, der in New York schon dreimal den Titel gewann, hatte am Dienstag (Ortszeit) zum Auftakt gegen den Australier John Millman keine Probleme und siegte 6:3, 6:2, 6:2. 

Im Vorjahr hatte Millman bei den US Open noch für eine große Überraschung gesorgt und den Schweizer Grand-Slam-Rekordchampion Federer im Achtelfinale aus dem Turnier geworfen. Nächster Gegner des Weltranglisten-Zweiten Nadal ist der Australier Thanasi Kokkinakis.