Im Achtelfinale der US Open: Angelique Kerber - Bildquelle: Getty ImagesIm Achtelfinale der US Open: Angelique Kerber © Getty Images

New York - Tennisstar Angelique Kerber ist bei den US Open mit einem starken Auftritt ins Achtelfinale eingezogen. Die 32 Jahre alte Kielerin besiegte die ungesetzte US-Amerikanerin Ann Li (20) in der dritten Runde des Grand-Slam-Turniers mit 6:3, 6:4. Nach 1:16 Stunden Spielzeit nutze die deutsche Nummer eins ihren ersten Matchball. Kerbers nächste Gegnerin ist die Französin Caroline Garcia oder die an Position 28 gesetzte US-Amerikanerin Jennifer Brady.

Kerber, die in ihrer Karriere schon drei Majortitel feiern konnte, begann enorm fokussiert. Sie verwickelte die Amerikanerin in lange Ballwechsel und schaffte zum Auftakt sofort das Break. Die Rollen waren klar verteilt: Li machte immer wieder Druck von der Grundlinie und ging auf Winner. Kerber hielt mit ihrer starken Physis dagegen und gewann nach 34 Minuten den ersten Satz.

Auch im zweiten Durchgang hatte Kerber zunächst das Geschehen unter Kontrolle, kassierte dann aber ein Rebreak und musste kämpfen. Die Turniersiegerin von 2016 blieb ruhig, spielte ihre Erfahrung aus und kann in New York weiter für Furore sorgen.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart.Erhältlich im App-Store für Apple und Android.