In New York im Viertelfinale: Daniil Medwedew - Bildquelle: Getty ImagesIn New York im Viertelfinale: Daniil Medwedew © Getty Images

New York - Vorjahresfinalist Daniil Medwedew erreichte die Runde der letzten Acht ohne Satzverlust. Gegen Frances Tiafoe aus den USA hatte die Nummer drei der Setzliste keinerlei Probleme und gewann 6:4, 6:1, 6:0. Gegner im Viertelfinale ist sein ebenfalls überzeugender Landsmann Andrej Rublew, der Matteo Berrettini aus Italien mit 4:6, 6:3, 6:3, 6:3 schlug. 

Der Weltranglistendritte Dominic Thiem (Österreich), nach dem unrühmlichen Abgang von Topfavorit Novak Djokovic (Serbien) der topgesetzte Spieler in New York, hat bei den US Open das Viertelfinale erreicht. Der 27-Jährige besiegte den Kanadier Felix Auger-Aliassime mit 7:6 (7:4), 6:1, 6:1 und trifft nun auf den Australier Alex De Minaur.

De Minaur steht erstmals in seiner Karriere im Viertelfinale eines Grand-Slam-Turniers. Der 21-Jährige gewann gegen den neun Jahre älteren Kanadier Vasek Pospisil mit 7:6 (8:6), 6:3, 6:2.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.