Djokovic zog in Wimbledon in das Viertelfinale ein - Bildquelle: AFPSIDGLYN KIRKDjokovic zog in Wimbledon in das Viertelfinale ein © AFPSIDGLYN KIRK

Wimbledon - Novak Djokovic ist in Wimbledon weiter auf Kurs Richtung erfolgreicher Titelverteidigung. Der serbische Weltranglistenerste setzte sich am Montag in der Runde der letzten 16 gegen den Franzosen Ugo Humbert mühelos 6:3, 6:2, 6:3 durch und trifft nun auf David Goffin (Belgien/Nr. 21).

Djokovic hat im Turnierverlauf erst einen Satz abgegeben. Im Vorjahr hatte der 32-Jährige im Finale den Südafrikaner Kevin Anderson besiegt und dadurch seinen vierten Wimbledon-Titel gewonnen. Insgesamt steht er derzeit bei 15 Major-Siegen.