Novak Djokovic gewinnt auch sein zweites Match mühelos - Bildquelle: AFPSIDBEN STANSALLNovak Djokovic gewinnt auch sein zweites Match mühelos © AFPSIDBEN STANSALL

Wimbledon - Tennis-Star Novak Djokovic hat auf dem Weg zur angestrebten Titelverteidigung in Wimbledon auch seine zweite Hürde mühelos genommen. Der topgesetzte Serbe bezwang Denis Kudla aus den USA klar mit 6:3, 6:2, 6:2. Sein nächster Gegner ist Hubert Hurkacz (Polen).

Djokovic hatte in Runde eins bereits den Augsburger Philipp Kohlschreiber souverän 6:3, 7:5, 6:3 geschlagen. Im Vorjahr hatte der heute 32-Jährige im Finale den Südafrikaner Kevin Anderson besiegt und seinen vierten Wimbledon-Titel gewonnen. Insgesamt steht er derzeit bei 15 Major-Siegen.