Doppel: Murray und Herbert (v.l.) scheiden aus - Bildquelle: AFPSIDDaniel LEAL-OLIVASDoppel: Murray und Herbert (v.l.) scheiden aus © AFPSIDDaniel LEAL-OLIVAS

London - Der zweimalige Olympiasieger Andy Murray ist bei seinem Comeback im Doppel-Wettbewerb von Wimbledon in der zweiten Runde ausgeschieden. Der 32-jährige Schotte unterlag gemeinsam mit seinem Partner Pierre-Hugues Herbert aus Frankreich dem kroatischen Duo Nikola Mektic/Franko Skugor 7:6 (7:4), 4:6, 2:6, 3:6. 

Murray, der erst vor vier Monaten an der Hüfte operiert wurde, war erstmals seit 2005 wieder im Doppel in Wimbledon angetreten. Zudem geht er in der Mixed-Konkurrenz gemeinsam mit US-Superstar Serena Williams an den Start.