Das WTA-Turnier in Birmingham im kostenlosen Livestream

19.06.2016 • 14:30

Die WTA-Tour macht vom 13. bis 19. Juni Halt in Birmingham. Mit am Start sind unter anderem Angelique Kerber, Andrea Petkovic, Simona Halep, Belinda Bencic und viele weitere Top-Spielerinnen. ran.de und tennis.de übertragen das Turnier im kostenlosen Livestream. Die Übertragungszeiten im Überblick: 19. Juni, ab 14:30 Uhr: Das Finale Madison Keys (USA) gegen Barbora Strycova (CZE)

Tennis-Videos

ATP

Nervenstark: Zverev wird Favoritenrolle gerecht

Alexander Zverev zieht über Jan-Lennard Struff ohne große Probleme ins Halbfinale der BMW Open ein. Genau beim Matchball fängt ein Baby an zu weinen. Alle lachen – selbst Zverev. Gleich im Anschluss gewinnt er das Match.
02:11 min

ATP

Zverev nach Sieg gegen Hanfmann: "War ein Top 20 Spiel"

Nach seinem Erstrundensieg gegen Yannick Hanfmann, äußert sich Alexander Zverev auf der Pressekonferenz. Dabei zeigt er sich durchaus zufrieden mit seinem Spiel.
02:48 min

ATP

BMW Open: Alex Zverev mit Mühe gegen Hanfmann

Alex Zverev muss bei den BMW Open gegen seinen Landsmann Yannick Hanfmann alles in die Waagschale werfen, um die nächste Runde zu erreichen.
03:11 min

ATP

BMW Open: Chung lässt Bachinger keine Chance

Hyeon Chung zeigt Matthias Bachinger bei den BMW Open die Grenzen auf und zieht verdient in die nächste Runde ein.
02:07 min

ATP

BMW Open: Struff schlägt Maden im Deutschland-Duell

Jan-Lennard Struff liefert sich im deutschen Duell ein spannendes Match mit Yannick Maden.
02:05 min

Wie die Zeit vergeht...

Wie die Zeit vergeht: Steffi Graf

Für viele gilt Steffi Graf als die beste Tennisspielerin aller Zeiten. Bilder einer beeindruckenden Karriere.

Wie die Zeit vergeht: Boris Becker

Das Alter hat bei manchen Menschen auch seine Vorteile, zumindest optisch. So gedeihen mit der Zeit aus grünohrigen Milchbubis echte Kerle heran, wie zum Beispiel unser ehemaliges Tennis-Ass Boris Becker.

Wie die Zeit vergeht: Anna Kournikova

Wie die Zeit vergeht: Anna Kournikova

Wie die Zeit vergeht: Ivan Lendl

Tennisspieler im Wandel der Zeit. Ivan Lendl etwa ist im Vergleich zu seiner aktiven Zeit kaum wieder zu erkennen. Dabei besteht bei ihm kaum die Gefahr, dass er sich zu viele Lachfalten einheimst.

Wie die Zeit vergeht: Andre Agassi

Auch an Superstars des Sports gehen die Jahre nicht spurlos vorbei, so mancher lässt sogar so manches Haar im Laufe der Zeit, wie zum Beispiel Andre Agassi.