In Rom in Runde eins ausgeschieden: Mona Barthel - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDIn Rom in Runde eins ausgeschieden: Mona Barthel © PIXATHLONPIXATHLONSID

Rom - Tennisprofi Mona Barthel ist beim WTA-Turnier in Rom erneut in der ersten Runde gescheitert. Die 28-Jährige aus Neumünster verlor am Montag ihr Auftaktmatch gegen Anett Kontaveit (Nr. 14) aus Estland 6:4, 4:6, 4:6. Für Barthel war es die dritte Auftaktniederlage nacheinander, beim Turnier in Indian Wells war sie zuletzt über die erste Runde hinausgekommen.

Damit liegen die deutschen Hoffnungen beim Sandplatzturnier in der italienischen Hauptstadt nun auf Julia Görges (Bad Oldesloe/Nr. 16). Die 30-Jährige trifft in ihrem Erstrundenmatch am Dienstag auf Hsieh Su-Wei (Taiwan). 

Tennis-Galerien