Aus für alle Deutschen beim Tennis-Turnier in Charleston - Bildquelle: AFPGETTY SIDMATTHEW STOCKMANAus für alle Deutschen beim Tennis-Turnier in Charleston © AFPGETTY SIDMATTHEW STOCKMAN

Charleston - Die deutschen Tennisspielerinnen sind beim Sandplatzturnier in Charleston/South Carolina schon früh geschlossen ausgeschieden. Vorjahresfinalistin Julia Görges sowie ihre Fed-Cup-Kolleginnen Andrea Petkovic, Laura Siegemund und Tatjana Maria scheiterten allesamt in der zweiten Runde. Bereits ihr Erstrundenmatch hatten zuvor Sabine Lisicki und Anna-Lena Friedsam verloren.

Die an Position sieben gesetzte Görges (Bad Oldesloe) unterlag nach einem Freilos zum Auftakt überraschend Taylor Townsend (USA) 4:6, 6:7 (0:7). Petkovic (Darmstadt) war beim 3:6, 0:6 gegen Maria Sakkari (Griechenland/Nr. 15) ebenso chancenlos wie Siegemund (Metzingen) beim 2:6, 2:6 gegen die frühere Weltranglistenerste Caroline Wozniacki (Dänemark/Nr. 5). 

Tatjana Maria (Bad Saulgau) wehrte sich anschließend auf dem grünen Sand zwar tapfer gegen die Weltranglistenachte Madison Keys, musste sich der US-Amerikanerin aber mit 6:7 (5:7), 6:4, 4:6 geschlagen geben. 

Tennis-Galerien