Angelique Kerber ist in Rom in Runde drei eingezogen - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDAngelique Kerber ist in Rom in Runde drei eingezogen © PIXATHLONPIXATHLONSID

Rom - Die ehemalige Weltranglistenerste Angelique Kerber ist in die dritte Runde des WTA-Turniers in Rom eingezogen. Die Kielerin gewann ihr Zweitrunden-Match gegen die Rumänin Irina-Camelia Begu mit 3:6, 7:5, 7:5.

In der nächsten Runde trifft die Nummer elf der Setzliste bei dem mit 3,35 Millionen Dollar dotierten Sandplatzturnier auf die Griechin Maria Sakkari, die sich überraschend gegen Karolina Pliskova (Tschechien) durchsetzte.

Tennis-Galerien