Comeback naht: Lisicke hat ihre Operation ausgeheilt - Bildquelle: AFPSIDSTRComeback naht: Lisicke hat ihre Operation ausgeheilt © AFPSIDSTR

Berlin - Die frühere Wimbledonfinalistin Sabine Lisicki kehrt nach einer geglückten Knieoperation Ende Januar wieder in den Turnierzirkus zurück. Die 28-Jährige plant ihren Start beim WTA-Turnier ab 29. Januar in Taiwans Hauptstadt Taipeh.

Die Berlinerin hatte sich im Halbfinale in Limoges Anfang November am Knie verletzt und musste sich später einem Eingriff unterziehen. Jetzt befinde sie sich wieder in "vollem Training, ich bin wieder der glücklichste Mensch", so Lisicki auf Instagram.

"Die Operation lief bestens", teilte Lisicki weiter mit, "es war eine harte Zeit für mich, ein weiterer Rückschlag." Erst in der Woche vor Limoges hatte sie in Luxemburg ihr Comeback nach einer längeren Beinverletzung gegeben. In der Weltrangliste ist die frühere Nummer zwölf inzwischen auf Position 245 abgerutscht.

Tennis-Galerien