Maria ist in Quebec in der ersten Runde ausgeschieden - Bildquelle: AFPSIDPHILIPPE LOPEZMaria ist in Quebec in der ersten Runde ausgeschieden © AFPSIDPHILIPPE LOPEZ

Québec (SID) - Fed-Cup-Spielerin Tatjana Maria ist beim WTA-Turnier im kanadischen Quebec in der ersten Runde ausgeschieden. Knapp zwei Wochen nach ihrem Zweitrunden-Aus bei den US Open musste sich die Weltranglisten-62. aus Bad Saulgau gegen Wildcard-Starterin Rebecca Marino aus Kanada klar mit 2:6, 2:6 geschlagen geben. 

Als zweite deutsche Teilnehmerin startet Mona Barthel (Neumünster) am Mittwoch gegen die an Position fünf gelistete Sofia Kenin (USA) in das mit 250.000 Dollar dotierte Hartplatzturnier.

Tennis-Galerien