Andrea Petkovic bezwingt die Chinesin Shuai Zhang - Bildquelle: AFPSIDTHOMAS SAMSONAndrea Petkovic bezwingt die Chinesin Shuai Zhang © AFPSIDTHOMAS SAMSON

Köln (SID) - Andrea Petkovic (Darmstadt) steht beim WTA-Turnier in Miami nach einem 7:5, 6:1 gegen die Chinesin Shuai Zhang als dritte deutsche Spielerin nach Laura Siegemund und Angelique Kerber in der zweiten Runde. Nach 67 Minuten verwandelte Petkovic ihren vierten Matchball und trifft nun auf die an Nummer vier gesetzte Sofia Kenin (USA). Kenin hatte 2020 die Australian Open gewonnen und bei den French Open das Finale erreicht.

Am Dienstag hatte Laura Siegemund (Metzingen) in Miami ihr Auftaktmatch gegen Christina McHale (USA) gewonnen. Sie trifft in der nächsten Runde auf US-Open-Finalistin Wiktoria Asarenka (Belarus). Die an Nummer 24 gesetzte Angelique Kerber (Kiel) hatte in der ersten Runde ein Freilos. Ihre erste Gegnerin ermitteln die beiden Qualifikantinnen Hailey Baptiste (USA) und Kristina Kucova (Slowakei).