Siegemund gewann nach Satzrückstand - Bildquelle: AFPSIDERIC FEFERBERGSiegemund gewann nach Satzrückstand © AFPSIDERIC FEFERBERG

Moskau - Tennisprofi Laura Siegemund (Metzingen) steht beim WTA-Turnier in Moskau im Achtelfinale. Die letztjährige Stuttgart-Siegerin gewann zum Auftakt gegen die an Nummer sieben gesetzte Französin Alize Cornet mit 4:6, 6:2, 6:3. In der Runde der letzten 16 trifft die 30-Jährige auf Kateryna Koslowa aus der Ukraine.

Ebenfalls im Achtelfinale des mit 750.000 Dollar dotierten Sandplatzturniers steht die topgesetzte Julia Görges (Bad Oldesloe). Die 29 Jahre alte Wimbledon-Halbfinalistin bekommt es mit Natalja Wichljanzewa aus Russland zu tun.

Tennis-Galerien