Sieg in Mexiko: Leylah Fernandez - Bildquelle: AFPSIDTHOMAS SAMSONSieg in Mexiko: Leylah Fernandez © AFPSIDTHOMAS SAMSON

Monterrey (SID) - Die kanadische Tennisspielerin Leylah Fernandez hat am Sonntag den ersten Titel ihrer Karriere gewonnen. Die 18 Jahre alte Nummer 88 der Weltrangliste besiegte im Finale des WTA-Turniers von Monterrey/Mexiko die 14 Positionen tiefer geführte Qualifikantin Viktorija Golubic aus der Schweiz mit 6:1, 6:4. 

Fernandez hatte es anschließend eilig: Ihr Erstrundenmatch in der Qualifikation für das Masters-Turnier in Miami/USA sollte bereits 20 Stunden nach der Siegerehrung in Monterrey beginnen. Ein Direktflug von dort nach Florida dauert etwas mehr als fünf Stunden.