Laura Siegemund steht im Achtelfinale von Hiroshima - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDLaura Siegemund steht im Achtelfinale von Hiroshima © PIXATHLONPIXATHLONSID

Hiroshima - Tennisspielerin Laura Siegemund (Metzingen) hat beim Hartplatzturnier im japanischen Hiroshima das Achtelfinale erreicht. Die an Position acht gesetzte 31-Jährige setzte sich zum Auftakt des mit 225.000 Dollar dotierten Turniers gegen die Russin Waleria Sawinych mit 6:4, 6:1 durch und trifft in der nächsten Runde auf die Rumänin Patricia Maria Tig.

Tatjana Maria ist dagegen an ihrer Auftakthürde gescheitert. Die 32-Jährige aus Bad Saulgau unterlag der Japanerin Kurumi Nara 4:6, 4:6.