Tatjana Maria besiegt Rogers in drei Sätzen - Bildquelle: imagoTatjana Maria besiegt Rogers in drei Sätzen © imago

Köln - Tennisspielerin Tatjana Maria (Bad Saulgau) hat auf der WTA-Tour zum zweiten Mal in Folge ihre Auftakthürde gemeistert. Beim Hartplatzturnier in Luxemburg setzte sich die 32-Jährige gegen die US-Amerikanerin Shelby Rogers mit 6:3, 1:6, 6:4 durch.

Im Achtelfinale trifft Maria entweder auf das US-Wunderkind Cori Gauff, das am Sonntag in Linz im Alter von 15 Jahren ihren ersten Titel auf der WTA-Tour gewann, oder Anna Blinkowa (Russland/Nr. 8).

Die Düsseldorferin Antonia Lottner zog durch einen glatten Zweisatz-Sieg in der letzten Qualifikationsrunde gegen die Tschechin Renata Voracova ins Hauptfeld ein. Dort kommt es am Dienstag zum deutschen Duell mit Tamara Korpatsch (Hamburg).

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.