Tatjana Maria erreicht auf Mallorca die nächste Runde - Bildquelle: AFPSIDMAXIM MALINOVSKYTatjana Maria erreicht auf Mallorca die nächste Runde © AFPSIDMAXIM MALINOVSKY

Palma de Mallorca - Tennisspielerin Tatjana Maria (Bad Saulgau) hat beim WTA-Turnier auf Mallorca ihre Negativserie von zuvor drei Auftakt-Niederlagen in Folge beendet und die zweite Runde erreicht. Gegen die an Nummer vier gesetzte Estin Anett Kontaveit gewann Maria mit 3:6, 6:4, 6:3 und feierte damit ihren ersten Sieg seit dem Turnier in Bogota/Kolumbien Mitte April. 

Auf Mallorca sind neben Maria noch zwei weitere deutsche Spielerinnen im Hauptfeld dabei. Die ehemalige Weltranglisten-Erste Angelique Kerber (Kiel) hat in der ersten Runde ein Freilos, die Hamburgerin Carina Witthöft muss gegen die ehemalige French-Open-Siegerin Francesca Schiavone (Italien) antreten. Zudem kämpft Antonia Lottner (Düsseldorf) in der Qualifikation noch um den Einzug in das Hauptfeld.

Tennis-Galerien