Stuhlschiedsrichter:in

Als Stuhlschiedsrichter:in hast du den besten Platz auf dem Tenniscourt. Du bist mittendrin und verantwortest die Leitung des gesamten Matches. Deine Aufgabe ist es, alles im Blick zu haben. Du triffst Tatsachenentscheidungen endgültig und bist die erste Instanz bei Regelfragen. Wenn am Ende des Spiels keiner über dich redet, hast du deinen Job gut gemacht. Du brauchst starke Nerven, ein gutes Gefühl für den Umgang mit Menschen und hervorragende Augen. Hast du? Dann starte jetzt deine Karriere als Stuhlschiedsrichter:in!

Stuhlschiedsrichter in Aktion - im Hintergrund Stabel, Anica GER LTTC Rot-Weià , 2. Bundesliga Nord 2023 Damen - LTTC Rot-Weià vs. Groà flottbeker THGC, Berlin, LTTC Rot-Weià , 14.05.2023, *** Chair umpire in action in the background Stabel, Anica GER LTTC Rot Weià , 2 Bundesliga Nord 2023 Damen LTTC Rot Weià vs Groà flottbeker THGC, Berlin, LTTC Rot Weià , 14 05 2023, Copyright: xClaudioxGärtnerx

   

Auch das Lizenzsystem der Stuhlschiedsrichter:innen sieht im Deutschen Tennis Bund drei Lizenzstufen vor, außerdem können auf internationaler Ebene weitere Lizenzen erworben werden. Wenn du deine Stuhlschiedsrichter-C-Lizenz machen möchtest, sind wir dein richtiger Ansprechpartner. Für die Ausbildung bzw. Koordination der darüber liegenden Lizenzstufen (A-, B- und internationale Lizenzen) ist ausschließlich der Deutsche Tennis Bund zuständig.

 

Alle Infos zur Stuhlschiedsrichter-C-Lizenz im Badischen Tennisverband:

Die Teilnehmenden müssen Mitglied in einem Verein des Badischen Tennisverbands sein. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre. Du musst an allen Ausbildungs-Modulen teilnehmen.

 

Modul 1:

  • Tennisregeln der ITF
  • Wettspielordnungen des DTB und BTV
  • Turnierordnung des DTB
  • Verhaltenskodex

Modul 2:

  • Aufgaben des Stuhlschiedsrichters
  • Schiedsrichtertechnik
  • Fälle aus der Praxis

Modul 3:

  • Praktische Einsätze

 

Die Kosten für die Ausbildung betragen 80 Euro. Hierüber erhältst du eine Rechnung, diese ist vor Beginn des Lehrgangs zu begleichen.

 

Die Termine zur Stuhlschiedsrichter:innen-Ausbildung findest du in unserem Seminarkalender. Dort kannst du auch die Anmeldung vornehmen.

 

 

Samstag

09.00 Uhr – 09.30 Uhr Vorstellung und Einführung

09.30 Uhr – 12.15 Uhr Modul Tennisregeln

12.15 Uhr – 13.15 Uhr Mittagspause

13.15 Uhr – 15.30 Uhr Modul Spielregeln und Verhaltenskodex

15.30 Uhr – 16.00 Uhr Kaffeepause

16.00 Uhr – 18.00 Uhr Modul Aufgabenbereiche SR

 

Sonntag

09.00 Uhr – 09.30 Uhr Kurzer Auffrischungstest

09.30 Uhr – 10.15 Uhr Modul Aufgabenbereich SR + OSR

10.15 Uhr – 12.00 Uhr Arbeit auf dem Platz

12.00 Uhr – 12.45 Uhr Mittagspause

12.45 Uhr – 14.15 Uhr Modul Prüfung

14.30 Uhr – 17.00 Uhr Modul praktischer Teil

17.00 Uhr – 17.30 Uhr Abschlussbesprechung

 

   

   

Informationen zur Lizenzverlängerung

Stuhlschiedsrichterlizenzen sind zwei Jahre gültig. Danach können diese über den Besuch eines neuen Ausbildungslehrgangs oder das Absolvieren eines Refreshtests verlängert werden.

   

Downloads

Infoblatt Schiedsrichterausbildung

Dateiname
Wie werde ich Schiedsrichter (5).pdf
Größe
199 KB
Format
pdf
Herunterladen

Schiedsrichter-Begleitblatt

Dateiname
Schiedsrchter-Begleitblatt (3).pdf
Größe
18 KB
Format
pdf
Herunterladen

Formblatt Aufstellung Einzel-Doppel

Dateiname
Formblatt Aufstellung Einzel-Doppel (1).pdf
Größe
119 KB
Format
pdf
Herunterladen

Merkblatt für Pausen bei Mannschaftsspiele

Dateiname
Merkblatt Pausen 2019 (4).pdf
Größe
266 KB
Format
pdf
Herunterladen

Scorecard 3. Satz

Dateiname
Scorecard 3 (1).pdf
Größe
146 KB
Format
pdf
Herunterladen

Scorecard MTB

Dateiname
Scorecard Match-Tiebreak.pdf
Größe
741 KB
Format
pdf
Herunterladen

Liste aktuell lizensierter Schiedsrichter:innen

Dateiname
Schiedsrichter Baden HP (4).pdf
Größe
62 KB
Format
pdf
Herunterladen

   

Offizielle Partner