Die Olympischen und Paralympischen Spiele sind das Highlight jeder Sportkarriere.

Olympiasieger Alexander Zverev zeigt seine Goldmedaille bei der Siegerehrung. Fotograf Paul Zimmer

Olympische Spiele

Bei den Olympischen und Paralympischen Spielen vertreten nur die Besten ihrer Zunft ihre Nation in einer von 40 Sportarten. Alle vier Jahre werden auch im Tennis die begehrten Medaillen im Einzel, Doppel und Mixed vergeben. In diesem Jahr wird in Paris gespielt. 

Vom 27. Juli bis 04. August 2024 werden die Tennismatches im Herren- und Dameneinzel, sowie im Doppel und Mixed-Doppel im Stade Roland Garros ausgetragen. 

Tickets für die Tenniswettbewerbe können über den offiziellen Shop in der zweiten Ticketphase erworben werden. 

Bereits bei den ersten Olympischen Spielen 1896 in Athen wurde Tennis gespielt. Nachdem die Sportart zwischen 1928 und 1984 aus dem Programm verschwunden war, werden seit 1988 wieder Medaillen im Tennis vergeben – 2024 auf dem Court Philippe-Chatrier

Wann finden die Olympischen und Paralympischen Spiele in Paris statt?

Nachdem die letzten Olympischen und Paralympischen Spiele in Tokio aufgrund der Corona-Pandemie von 2020 auf 2021 um ein Jahr verschoben wurden, finden die nächsten Spiele in Paris wieder im ursprünglichen olympischen Zyklus statt:

Olympische Spiele:
26. Juli bis zum 11. August 2024

Paralympische Spiele:
28. August bis zum 8. September 2024

Tennis wird bei den Olympischen Spielen in Paris vom 27. Juli bis zum 04. August 2024 gespielt.

Im Rahmen der Paralympischen Spiele startet der Tennis-Wettbewerb am 30. August 2024 und endet am 07. September 2024.

Welche Tennis-Wettbewerbe werden ausgetragen?

Seit 1988 gehört Tennis wieder regelmäßig zum Programm der Olympischen Sommerspiele. Alle vier Jahre werden die Sieger:innen in der Herren- und Damenkonkurrenz (jeweils Einzel und Doppel) gesucht. 2012 wurde auch der Mixed-Wettbewerb aufgenommen. Für die Spiele 2024 in Paris bedeutet das:

Men's/Women's Singles: 64er Draw
Men's/Women's Doubles: 32er Draw
Mixed Doubles: 16er Draw

Bei den Paralympischen Spiele werden folgende Wettbewerbe ausgetragen:

Mens's Singles/Doubles: 56/28 Draw
Women's Singles/Doubles: 32/16 Draw
Quad Singles/Doubles: 16/8 Draw

Was sind die Nominierungskriterien?

Die Nominierungskriterien für die Tenniswettbewerbe bei den Olympischen Spiele 2024 in Paris finden Sie hier.

Wo wird gespielt?

Austragungsort für die verschiedenen Wettbewerbe im Tennis ist das Stade Roland Garros in Paris, in dem auch jährlich das zweite Grand Slam des Jahres stattfindet. Insgesamt stehen 18 Match-Courts (Sandplatz) auf der Anlage an der Bois de Boulogne zur Verfügung. Die Finals werden auf dem Court Philippe-Chatrier ausgetragen, auf dem bei voller Auslastung ca. 15.000 Zuschauer Platz finden. Der Center Court fungiert nach den Tennis-Wettbewerben als Austragungsort der Box-Wettkämpfe bei den Olympischen Spielen.

Hier gibt es noch mehr Infos zu den Olympischen Spielen und Paralympischen Spielen in Paris.

Samstag, 27. Juli 2024

  • Erste Runde Einzel M und F - Court Philippe Chatrier (12:00-17:00 Uhr)
  • Erste Runde Einzel und Doppel M und F - Court Suzanne Lenglen (12:00-19:00 Uhr)
  • Erste Runde Einzel und Doppel M und F - Court Simone Mathieu (12:00-19:00 Uhr)
  • Erste Runde Einzel und Doppel M und F - Freiluftplätze (12:00-19:00 Uhr)
  • Erste Runde Einzel und Doppel M und F - Court Philippe Chartrier (19:00-23:00 Uhr)

Sonntag, 28. Juli 2024

  • Erste Runde Einzel M und F - Court Philippe Chatrier (12:00-17:00 Uhr)
  • Erste Runde Einzel und Doppel M und F - Court Suzanne Lenglen (12:00-19:00 Uhr)
  • Erste Runde Einzel und Doppel M und F - Court Simone Mathieu (12:00-19:00 Uhr)
  • Erste Runde Einzel und Doppel M und F - Freiluftplätze (12:00-19:00 Uhr)
  • Erste Runde Einzel und Doppel M und F - Court Philippe Chartrier (19:00-23:00 Uhr)

Montag, 29. Juli 2024

  • Erste Runde Einzel M und F - Court Philippe Chatrier (12:00-17:00 Uhr)
  • Zweite Runde Einzel und Doppel M und F, erste Runde gemischtes Doppel - Court Suzanne Lenglen (12:00-19:00 Uhr)
  • Zweite Runde Einzel und Doppel M und F, erste Runde gemischtes Doppel - Court Simone Mathieu (12:00-19:00 Uhr)
  • Zweite Runde Einzel und Doppel M und F, erste Runde gemischtes Doppel - Freiluftplätze (12:00-19:00 Uhr)
  • Erste Runde Einzel und Doppel M und F - Court Philippe Chartrier (19:00-23:00 Uhr)

Dienstag, 30. Juli 2024

  • Zweite Runde Einzel M, dritte Runde Einzel F - Court Philippe Chatrier (12:00-17:00 Uhr)
  • Zweite Runde Einzel M und Doppel F, dritte Runde Einzel F und Doppel M, erste Runde gemischtes Doppel - Court Suzanne Lenglen (12:00-19:00 Uhr)
  • Zweite Runde Einzel M und Doppel F, dritte Runde Einzel F und Doppel M, erste Runde gemischtes Doppel - Court Simone Mathieu (12:00-19:00 Uhr)
  • Zweite Runde Einzel M und Doppel F, dritte Runde Einzel F und Doppel M, erste Runde gemischtes Doppel - Freiluftplätze (12:00-19:00 Uhr)
  • Zweite Einzelrunde M, dritte Runde Einzel F - Court Philippe Chartrier (19:00-23:00 Uhr)

Mittwoch, 31. Juli 2024

  • Dritte Runde Einzel M, Viertelfinale Einzel F - Court Philippe Chatrier (12:00-17:00 Uhr)
  • Dritte Runde Einzel M, Viertelfinale Einzel F, Doppel F und Mixed, Halbfinale Doppel M - Court Suzanne Lenglen (12:00-19:00 Uhr)
  • Dritte Runde Einzel M, Doppel F und Mixed, Halbfinale Doppel M - Court Simone Mathieu (12:00-19:00 Uhr)
  • Dritte Runde Einzel M, Viertelfinale Doppel F und Mixed Doppel - Freiluftplätze (12:00-19:00 Uhr)
  • Dritte Runde Einzel M, Viertelfinale Einzel F - Court Philippe Chatrier (19:00-23:00 Uhr)

Dienstag, 1. August 2024

  • Viertelfinale Einzel M, Halbfinale Einzel F - Court Philippe Chatrier (12:00-17:00 Uhr)
  • Viertelfinale Einzel M, Halbfinale Doppel F und Mixed Doppel - Court Suzanne Lenglen (12:00-19:00 Uhr)
  • Halbfinale Doppel F und gemischtes Doppel - Court Simone Mathieu (12:00-19:00 Uhr)
  • Viertelfinale Einzel M, Halbfinale Einzel F - Court Philippe Chatrier (19:00-23:00 Uhr)

Freitag, 2. August 2024

  • Halbfinale Einzel M, Finale um Bronze Einzel F - Court Philippe Chatrier (12:00-17:00 Uhr)
  • M Doppel und Mixed Doppel Bronze Finale - Court Suzanne Lenglen (12:00-17:00 Uhr)
  • Halbfinale Einzel M, Finale Mixed Doppel - Court Philippe Chatrier (19:00-23:30 Uhr)

Samstag, 3. August 2024

  • Finale für Einzel M Bronze, Einzel Finale F +und Doppel M - Court Philippe Chatrier (12:00-19:00 Uhr)

Sonntag, 4. August 2024

  • F Doppel Bronze Finale, M Einzel Finale, F Doppel Finale - Court Philippe Chatrier (12:00-19:00 Uhr)

Ein Moment für die Ewigkeit

Alexander Zverev erklimmt den Tennis-Olymp

Alexander Zverev hat bei den Olympischen Spielen Gold im Männer-Einzel gewonnen - als erster Deutscher. Im Finale setzte sich der Hamburger gegen den Russen Karen Khachanov klar in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:1 durch.

Zverev Olympiasieg

Mehr lesen:

Rhine-Ruhr 2025 sucht 12.000 Volunteers

Olympiasieger Alexander Zverev zeigt seine Goldmedaille bei der Siegerehrung. Fotograf Paul Zimmer

Olympische Spiele in Tokio: Zverev erklimmt den Tennis-Olymp

Bei den Paralympics 2021 in Tokio schlägt Katharina Krüger (Rollstuhltennis) auf. Fotograf Mika Volkmann

Katharina Krüger unterliegt zum Auftakt

Premium und offizielle Partner