Junior Davis Cup-Team scheidet im Viertelfinale aus

Bei den Junior Davis Cup-Finals ist das deutsche U16-Team im Viertelfinale gegen Italien ausgeschieden. Erst im Doppel fiel die Entscheidung zugunsten des späteren Zweitplatzierten.
Jugendnationalmannschaft
Deutscher Tennis Bund
Diego Dedura-Palomero ballt bei den Junior Davis Cup-Finals im DTB-Dress die Faust

Diego Dedura-Palomero, Justin Engel und Max Schönhaus haben nach großem Kampf das Halbfinale bei den Junior Davis Cup-Finals in Córdoba (Spanien) verpasst. Mit 1:2 musste sich das Team von DTB-Bundestrainer Philipp Petzschner gegen Italien geschlagen geben.

Über knapp zweieinhalb Stunden verlangte Justin Engel seinem Kontrahenten Andrea De Marchi alles ab. Nach drei Sätzen verlor der Deutsche 4:6, 6:2, 4:6. Für den zwischenzeitlichen Ausgleich sorgte Diego Dedura-Palomero, der gegen Frederico Cina zwei Mal den Tiebreak für sich entscheiden konnte – Endstand: 7:6 (2), 7:6 (2). Das Doppel brachte die Entscheidung für Italien. Justin Engel und Max Schönhaus verloren 4:6, 5:7 gegen das italienische Duo.

Artikel teilen

Ähnliche News

Das Porsche Talent Team 2024: Ella Seidel, Noma Noha Akugue, Nastasja Schunk und Julia Stusek (v.l.n.r.)

New talents, please! Porsche Nachwuchsteams für 2024 benannt

Das Porsche Talent Team 2024: Ella Seidel, Noma Noha Akugue, Nastasja Schunk und Julia Stusek (v.l.n.r.)

New talents, please! Porsche Nachwuchsteams für 2024 benannt

Johann Nagel-Heyer. In Stockholm zweiter Platz, die U14-Rangliste führt er an

Deutsche U14-Junior:innen machen auf sich aufmerksam

Aktuellste News

Angelique Kerber schlägt 2024 in Stuttgart auf

Porsche Tennis Grand Prix: Kerber trifft auf Raducanu

Marko Topo

BMW Open: Acht deutsche Spieler starten in München

Porsche Team Deutschland: Für die Finals qualifiziert!

Billie Jean King Cup-Qualifiers: Deutschland gewinnt und erreicht Finals