DF1 überträgt Boss Open und Berlin Ladies Open presented by ecotrans Group

Gute Nachrichten für alle Tennis-Fans in Deutschland: Der HD-Premiumsender DF1 überträgt alle Matches der BOSS Open in Stuttgart und der Berlin Ladies Open presented by ecotrans Group im linearen Free-TV in Deutschland.
Top News
Deutscher Tennis Bund
Center Court, ausverkauft, Finale Frances Tiafoe USA gegen Jan-Lennard Struff GER Tennis, BOSS Open 2023, Weissenhof, Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland, Europa *** Center Court, sold out, Final Frances Tiafoe USA against Jan Lennard Struff ger Tennis, Boss Open 2023, Weissenhof, Stuttgart, Bathing Württemberg, Germany, Europe Copyright: imageBROKER/MichaelxWeber iblimw09362499.jpg Bitte beachten Sie die gesetzlichen Bestimmungen des deutschen Urheberrechtes hinsichtlich der Namensnennung des Fotografen im direkten Umfeld der Veröffentlichung

„Wir freuen uns sehr, unseren Zusehern mit den BOSS OPEN und den Berlin Ladies Open zwei sportliche Highlight-Events im „DF1 Tennis-Sommer“ präsentieren zu können. Mit Tennis erweitern wir unser umfangreiches und kostenloses Sportangebot auf DF1 um eine neue Facette“, erklärt David Müller, Geschäftsführer der DF1 Medien GmbH.

„Mit den BOSS OPEN und den Berlin Ladies Open setzen wir die bewährte Partnerschaft mit e|motion sports auch 2024 fort. In Ergänzung zu unseren hochwertigen, kostenlosen Übertragungen bei ServusTV On, freuen wir uns mit DF1 neben der MotoGP und der Formel E nun auch erstmals bei zwei Top-Tennisturnieren in Deutschland zusammenzuarbeiten“, kommentiert David Morgenbesser, CCO/Head of Commercial im Red Bull Media House die Kooperation.

Live und exklusiv: Die Übertragungen der BOSS Open und der Berlin Ladies Open presented by ecotrans Group

DF1 überträgt ab Montag, den 10. Juni, täglich alle Hauptfeld-Matches der BOSS OPEN in Stuttgart von 11:00 bis ca. 18:00 Uhr live und exklusiv im Free-TV sowie im Stream auf ServusTV on und www.df1.de. Das erste Halbfinale am Samstag, 15. Juni, zeigt der Sender ab 12:00 Uhr, das Zweite ab ca. 14:00 Uhr. Das große Finale ist am Sonntag, 16. Juni, ab 13:00 Uhr (inkl. Siegerehrung) zu sehen. Vor Ort moderieren Birgit Nössing und Moritz Lang. Es kommentieren Markus Theil und Philipp Eger, unterstützt durch Co-Kommentator und Tennisexperte Christopher Kas.

Ab Montag, den 17. Juni, überträgt DF1 täglich alle Hauptfeld-Matches der Berlin Ladies Open presented by ecotrans Group von 11:00 bis ca. 18:00 Uhr live und exklusiv im Free-TV sowie im Stream auf ServusTV on und www.df1.de. Das erste Halbfinale am Samstag, 22. Juni, zeigt der Sender ab 12:00 Uhr, das Zweite ab ca. 14:00 Uhr. Das große Finale ist am Sonntag, 23. Juni, ab 13:00 Uhr (inkl. Siegerehrung) zu sehen. Vor Ort moderiert Nicole Oberlechner. Es kommentieren Moritz Lang, Herbert Gogel und Philipp Eger, unterstützt durch Co-Kommentator und Tennisexperte Christopher Kas.

Informationen zu den Übertragungszeiten werden fortlaufend auf der offiziellen Website von DF1 unter www.df1.de bekannt gegeben. 

Artikel teilen

Ähnliche News

Jederzeit und überall: LK-Matches jetzt per Smartphone möglich

KI-basierte Match-Prüfung: DTB und Wingfield launchen mobilen LK-Service

Jederzeit und überall: LK-Matches jetzt per Smartphone möglich

KI-basierte Match-Prüfung: DTB und Wingfield launchen mobilen LK-Service

Alles rund um den DTB gibt es jetzt auch auf WhatsApp!

Der DTB ist jetzt auf WhatsApp!

Aktuellste News

Zverev holt sich den Titel in Rom

Zverev triumphiert beim Masters in Rom

Oscar Otte

Oscar Otte erhält Wildcard für Schwaben Open

College Tennis Showcase

Gewinne eine kostenlose Teilnahme am Keystone Sports College Tennis Showcase 2024!