DF1 und Servus TV On übertragen Hamburg Open 2024

Gute Nachrichten für alle Tennis-Fans: Der HD-Premiumsender DF1 hat sich die Übertragungsrechte für die Hamburg Open 2024 gesichert. DF1 überträgt alle Matches vom Center Court des prestigeträchtigen Turniers ab 15. Juli live und exklusiv im Free-TV. Zudem zeigt die Streaming-Plattform ServusTV On in Kooperation mit DF1 alle Matches vom Center Court in Hamburg live.
Top News
Deutscher Tennis Bund
Alexander Zverev vorhand bei den Hamburg European Open

Das ATP 500er Turnier wird in diesem Jahr zum bereits 118. Mal ausgetragen und festigt damit seinen Status als eines der traditionsreichsten Events im ATP-Tour Kalender. Seit seiner Gründung im Jahr 1892 ist das Turnier Teil der ATP-Tour und hat sich damit als eines der ältesten und angesehensten Tennisevents weltweit etabliert.

Deutschlands Nummer 1 und Vorjahressieger Alexander Zverev wird in seiner Heimatstadt erneut auf dem Platz stehen, um seinen Titel auf der Anlage Am Rothenbaum zu verteidigen. „Ich freue mich so sehr darauf zurückzukommen. Es ist ein besonderer Ort für mich. Hamburg ist meine Geburtsstadt, und hier habe ich mit dem Tennisspielen begonnen“, betont Zverev die Bedeutung des Turniers.

Das Setzliste in Hamburg verspricht Spannung pur. Neben Zverev hat auch der dänische Starspieler Holger Rune seine Teilnahme bestätigt. Außerdem am Start ist der Italiener Lorenzo Musetti, der das Turnier vor zwei Jahren gewinnen konnte. Weitere Top-Spieler wie der Argentinier Sebastián Báez und die beiden Franzosen Gael Monfils und Arthur Fils komplettieren das Teilnehmerfeld. Mit Daniel Altmaier und Dominik Koepfer haben zwei deutsche Spieler Wildcards erhalten.

„Wir freuen uns sehr, unseren Zusehern mit den Hamburg Open ein weiteres Tennis-Highlight in diesem Jahr präsentieren zu können. Das Turnier Am Rothenbaum hat eine lange Tradition und komplettiert unseren DF1 Tennis-Sommer. Als Hauptrechtehalter festigt DF1 seine Position als Anbieter von hochwertigen Sportübertragungen und trägt hoffentlich weiter dazu bei, die Popularität von Tennis in Deutschland zu steigern. Wir sehen dem Turnierstart voller Vorfreude entgegen und hoffen den Fans unvergessliche Momente bieten zu können.“, erklärt David Müller, Geschäftsführer der DF1 Medien GmbH.

„Wir freuen uns sehr darauf, gemeinsam mit dem HD-Premiumsender DF1 die Hamburg Open auch einem breiteren Tennis-Publikum näher zu bringen. Die Sicherstellung der Übertragung dieses Traditionsturniers im deutschen Free-TV war für uns immer ein großes Ziel. Mit DF1 haben wir hier den perfekten Partner gefunden.“, so Turnier-Direktor Enric Molina Mur.

DF1 überträgt ab Montag, den 15. Juli, täglich alle Hauptfeld-Matches vom Center Court von 12:00 bis ca. 20:30 Uhr live und exklusiv im Free-TV sowie im Stream auf www.df1.de. Die beiden Halbfinals am Samstag, 20. Juli, zeigt der Sender ab 15:30 Uhr. Das große Finale ist am Sonntag, 21. Juli, ab 15:00 Uhr (inkl. Siegerehrung) zu sehen. Es kommentiert Wolfgang Nadvornik, unterstützt durch Tennisexperte Christopher Kas. In Kooperation mit DF1 zeigt auch die Streaming-Plattform ServusTV On ab Montag, 15. Juli, alle Matches vom Center Court des prestigeträchtigen ATP-500-Turniers in Hamburg live.

Artikel teilen

Ähnliche News

Max Schonenhaus (GER) during the The Championships Wimbledon , 8.7.2024 in London (All England Lawn Tennis and Croquet Club), Great Britain - Photo: Mathias Schulz

Max Schönhaus gewinnt Wimbledon im Juniorendoppel

Alexander Zverev vorhand bei den Hamburg European Open

DF1 und Servus TV On übertragen Hamburg Open 2024

May 29, 2024, Paris, France, France: Daniel ALTMAIER of Germany during the fourth day of Roland-Garros 2024, French Open 2024, Grand Slam tennis tournament at the Roland-Garros Stadium on May 29, 2024 in Paris, France. Paris France - ZUMAm308 20240529_zsp_m308_026 Copyright: xMatthieuxMirvillex

BRAWO OPEN 2024: Spannende Aufgaben für deutsche Top-Spieler