Große Bühne für den deutschen Nachwuchs in Essen

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften (indoor) im Tennis-Zentrum Essen spielen die besten Talente in den Altersklasse U14, U16 und U18 um die nationalen Titel. Wer sich hier in die Siegerlisten einträgt, kann bereits von der großen Tenniskarriere träumen.
Top News
Deutscher Tennis Bund
Aufschlag bei den Deutschen Jugendmeisterschaften (indoor) - vom 20. bis 25. November schlagen die deutschen Talente in Essen auf

176 Jugendliche schlagen vom 20. bis 25. November in Essen bei den Deutschen Jungendmeisterschaften (indoor) auf. Mit dabei auch viele Spieler:innen aus den Jugendnationalmannschaften – Diego Dedura-Palomero, Sonja Zhenikhova und Co. greifen nach den Pokalen. Ihre Titel verteidigen wollen Nikolai Barsukov, Christopher Thies und Michelle Khomich, die alle als Vorjahressieger:innen gemeldet haben.  

Die Felder der Junioren in den Altersklassen U14, U16 und U18 bestehen aus je 32 Teilnehmer:innen. Die U18 Juniorinnen ermitteln die deutsche Jugendmeisterin in einem 16er Feld. In der Altersklasse U14 werden zunächst die Gruppensieger:innen in acht 4er-Gruppen ermittelt, die anschließend im K.O.-System über das Viertelfinale ins Endspiel gelangen. In der Altersklasse U16 und U18 treten die Spieler:innen direkt in einem K.O.-System gegeneinander an, um die Titelträger:innen zu ermitteln. Die Doppelkonkurrenzen finden in einem K.O.-Modus mit jeweils 16 Doppelpaarungen (mit Ausnahme der U18 Juniorinnen 8 Matches) statt.

Für Tennisfans ist der Eintritt zum Tennis-Zentrum in Essen (Hafenstraße 10, 45356 Essen) kostenlos. Alle Infos und die aktuellen Draws und Spielpläne auf tennis.de/dtb.  

Artikel teilen

Ähnliche News

Die Sieger:innen der Deutsche Meisterschaften der Jungsenior:innen in Leimen

Marathon-Matches und Favoritensiege

Deutscher Meister 2023: Patrick Zahraj

Nastasja Schunk und Patrick Zahraj werden Deutsche Meister 2023

Joelle Steur (Bielefelder TTC), Deutsche Hallen-Meisterschaften der Damen und Herren 2023, Biberach an der Rià , Bezirksstützpunkt Biberach, 05.12.2023, Foto: Claudio Gärtner

Deutsche Meisterschaften: Wer krönt sich zum Champion?

Aktuellste News

Jederzeit und überall: LK-Matches jetzt per Smartphone möglich

KI-basierte Match-Prüfung: DTB und Wingfield launchen mobilen LK-Service

WTB-Delegiertenversammlung 2024

WTB-Delegiertenversammlung: Änderung der Wettspielordnung beschlossen

Alles rund um den DTB gibt es jetzt auch auf WhatsApp!

Der DTB ist jetzt auf WhatsApp!